LORENZ & CAVALLO WEINIMPORT KÖLN
LORENZ & CAVALLO WEINIMPORT KÖLN

Ligurien

Ligurien mit der Hauptstadt Genua ist die nach dem Aostatal und dem Molise drittkleinste Region Italiens. Die Gesamtweinproduktion beläuft sich auf ca. 300.000 hl bei 4.837 ha Rebfläche. Nur 6 % dieser Produktion ergeben Qualitätsweine. Das zerklüfftete Gebiet zwischen Frankreich und der Toskana sowie die kleinen Einzelbesitzungen stehen einer hohen Qualität im Wege. Gleichwohl erlebt der süsse Dessertwein der Cinqueterre, der Sciaccetrà, eine Renaissance.

Im Bereich der Weißweine konzentriert man die Bemühungen auf die weißen Rebsorten Vermentino, Pigato und Bosco; im Bereich Rotwein auf die roten Sorten Rossese, Sangiovese und Dolcetto. Im Jahr 1970 wurden noch 123 Traubensorten gezählt; die meisten davon sind verschwunden.

Der Weinbau hat auch in Ligurien schon lange Tradition, wie wir von Plinius dem Älteren erfahren können. Für die geschichtliche Entwicklung des Weinbaus in Ligurien sind 2 Elemente von entscheidender Bedeutung:

das schwierige Gelände, das nur eine begrenzte Verfügbarkeit von Rebflächen bietet und auch im 19. Jahrhundert zu Landflucht führte.
einfacher zu verdienendes Geld mit dem Anbau von Blumen und Gemüse in Treibhäusern.

Anschrift:

Lorenz & Cavallo Weinimport
Weißer Straße 143-145
50999 Köln-Rodenkirchen

 

Tel.: 0221/ 394701 und 0221/ 391380
Fax.: 0221/ 354872

E-Mail: lorenz-cavallo@t-online.de

 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 9.30 - 17.30 Uhr

Sa.: nur nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lorenz & Cavallo Weinimport